Öko-Export nach Europa

10.10.2002

Kontaktstellen für das Baustoff-Label Natureplus nehmen in mehreren Ländern die Arbeit auf

Das Natureplus-Qualitätszeichen soll nun auch europaweit vorangebracht werden. Voraussichtlich noch in diesem Jahr sollen Kontaktstellen in der Schweiz, in Österreich, Belgien und Italien ihre Arbeit aufnehmen. Der italienischen Fachöffentlichkeit wird das Zertifizierungslabel für ökologische Baustoffe erstmals auf der Baufachmesse SAIE am 17. Oktober 2002 vorgestellt. Ein weiterer öffentlicher Auftritt steht mit einem Workshop auf dem 11. Europasymposium Ökologisches Bauen am 4. und 5. November 2002 in Brüssel bevor.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch