NBB geht zum Nachbarn

20.05.2003

Die Franchisegruppe eröffnet eine Niederlassung und den ersten Bauspezi in Österreich

Um die Franchisepartner in Österreich zu betreuen, hat die NBB im oberösterreichischen Wels eine Niederlassung eröffnet. Geschäftsführer der NBB Österreich sind das Vorstandsmitglied der Zentrale Heinz Dingfelder und der deutsche Vertriebsleiter Jürgen Sauer. Vertriebsdirektor in Österreich ist Dr. Wolfgang Ennöckel. Der erste österreichische Heimwerkermarkt der NBB-Vertriebslinie Bauspezi hat in Ulrichsberg eröffnet. Er wird von Gerhard Resch betrieben und bietet auf einer Verkaufsfläche von 700 m² wird ein Sortiment von rund 8.000 Artikeln. Nach Auskunft von NBB-Vorstand Heinz Dingfelder hat die Franchisegruppe bereits drei weitere Verträge mit Baumarktbetreibern unterzeichnet und vier Optionen abgeschlossen. Bis zum Jahresende soll es zehn Märkte in Österreich geben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch