Preise steigen stärker

26.05.2004

Die Teuerungsrate liegt im Mai über zwei Prozent

Eine deutlich höhere Preissteigerungsrate als in den vergangenen Monaten meldet das Statistische Bundesamt. Im Mai liegen die Preise voraussichtlich um 2,1 Prozent über dem Niveau vom Mai 2003. Gegenüber April ist das Leben um 0,3 Prozent teurer geworden. Im April hatte die jährliche Teuerungsrate noch 1,6 Prozent betragen. Grund für die höhere Inflation ist die Entwicklung auf dem Ölmarkt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch