Hellweg und Jürgen Hörmann trennen sich

Langjähriger Geschäftsführer verlässt Dortmunder Baumarktbetreiber

Im Rahmen der Umstrukturierungen bei Hellweg scheidet Jürgen Hörmann aus dem Unternehmen aus. Hellweg-Inhaber Reinhold Semer: „Der eingeschlagene Kurs wird konsequent beibehalten. Der größte Teil der Neuausrichtung ist erfolgreich auf den Weg gebracht. Jetzt stehen wie geplant die Sortimentsumbauten über nahezu alle Abteilungen und in allen Filialen an.“
Auch nach dem Ausscheiden von Jürgen Hörmann wird sich die Geschäftsleitung aus Jürgen Franke (Vertrieb), Frank Jahn (Einkauf), Katharina Scharfstädt (Liegenschaften) und Markus Sommer (kaufmännische Geschäftsführung) zusammensetzen. An eine Neubesetzung des Hörmann-Postens ist offensichtlich nicht gedacht. Hellweg-Inhaber Reinhold Semer: "Im Unternehmen will ich mich weiterhin stark engagieren."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch