General Manager in Shanghai

07.07.2004

Lux beruft Michael Eden in die Leitung des Tochterunternehmens in Fernost

In die neu geschaffene Position des General Managers der Lux International mit Sitz in Shanghai wurde zum 5. Juli Michael Eden (30) berufen. Das Tochterunternehmen von Emil Lux, Wermelskirchen, nimmt neben der Qualitätssicherung in Fernost auch die Logistikabwicklung und insbesondere die Vertriebsaktivitäten im asiatischen Raum wahr. Lux hat im Geschäftsjahr 2003/2004 einen Gesamtumsatz von 205 Mio. € erzielt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch