Sicherheitsspezialist übernommen

29.07.2004

Iseo Serrature erwirbt Schloßsicherungen Gera. Die Italiener planen weitere Akquisitionen

Der italienische Konzern Iseo Serrature, Pisogne, hat die Schloßsicherungen Gera übernommen. Mit rund 40 Mitarbeitern hat dieses Sicherheitstechnik-Unternehmen 2003 einen Umsatz von rund 5,2 Mio. € erwirtschaftet. Iseo ist zuletzt auf einen Umsatz von 100 Mio. € gekommen, der im laufenden Jahr auf 118 Mio. € wachsen soll. Davon sollen rund sieben Prozent aus organischem Wachstum kommen. Außer der jetzt erfolgten Übernahme sind weitere in- und ausländische Akquisitionen geplant.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch