Sicherheitsspezialist übernommen

Iseo Serrature erwirbt Schloßsicherungen Gera. Die Italiener planen weitere Akquisitionen

Der italienische Konzern Iseo Serrature, Pisogne, hat die Schloßsicherungen Gera übernommen. Mit rund 40 Mitarbeitern hat dieses Sicherheitstechnik-Unternehmen 2003 einen Umsatz von rund 5,2 Mio. € erwirtschaftet. Iseo ist zuletzt auf einen Umsatz von 100 Mio. € gekommen, der im laufenden Jahr auf 118 Mio. € wachsen soll. Davon sollen rund sieben Prozent aus organischem Wachstum kommen. Außer der jetzt erfolgten Übernahme sind weitere in- und ausländische Akquisitionen geplant.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch