Enttäuschung vor allem im Garten

11.08.2004

Hinter den Erwartungen geblieben: Die Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland haben im ersten Halbjahr nur um 0,6 Prozent auf gleicher Fläche zugelegt

Bei einem Umsatz in Höhe von 9,019 Mrd. € haben die deutschen Bau- und Heimwerkermärkte im ersten Halbjahr gegenüber dem Vergleichszeitraum 2003 ein Plus auf bereinigter Fläche in Höhe von 0,6 Prozent erzielt. Insgesamt sind die Zahlen hinter den Erwartungen der Händler zurückgeblieben, schreibt dazu der BHB. Besonders das Geschäft im Bereich Garten verlief für die Branche bisher enttäuschend, heißt es in dem Zwischenbericht weiter. Über alle Gartensortimente hinweg gab es ein Minus von sechs Prozent, wie die Befragung des Verbandes unter seinen Mitgliedern ergeben hat.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch