Nationalcharakter in Farbe

17.08.2004

Schlafzimmer oder Wohnzimmer? Wo es die einzelnen Nationalitäten besonders schön haben möchten ist unterschiedlich

Die Unterschiede der einzelnen europäischen Nationalitäten spiegeln sich auch im Heimwerkerverhalten wider. So steht bei Franzosen und Engländern an erster Stelle die farbige Gestaltung des Schlafzimmers, wie eine Verbraucherstudie des Paint Quality Institute, kurz PQI, herausgefunden hat. Die Deutschen dagegen, so das Frankfurter Institut, möchten lieber mit einem repräsentativen Wohnzimmer glänzen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch