Vorjahresniveau soll gehalten werden

Gardena hat die Marktanteile mit seiner Hauptmarke ausgebaut

Die Gardena AG, Ulm, rechnet damit, die Umsätze mit ihrer Hauptmarke etwa auf dem hohen Vorjahresniveau zu halten Insbesondere in den Segmenten Akkuscheren, Schlauchwagen und Gartenteiche hat die Marke Unternehmensangaben zufolge bis zu zweistellige Zugewinne beim Marktanteil erzielt. Wegen der Verkäufe von Melnor und Adlus im auslaufenden Geschäftsjahr (Ende: 30. September) werden die Gesamtumsätze des Konzerns voraussichtlich um rund 2,3 Prozent auf 430 Mio. € sinken, teilte das Unternehmen auf der Gafa mit.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch