Mobiles Feuer für Wohnräume und den Außenbereich

01.10.2004

Eine Neuheit für Camping, Grillabende, Gartenpartys, aber auch für Kaminabende im Haus bietet House & Garden mit „Ecoflame“, mit Paraffin gefüllte Holzblöcke. Entwickelt, so das Unternehmen, wurden die Brennblöcke in den skandinavischen Wäldern von Holzfällern. Das Prinzip: In den unterschiedlich großen Holzblöcken (Brenndauer zwischen einer halben und drei Stunden) befindet sich ein gefräster Hohlraum mit Parafinanzünder. Dieser Hohlraum wird durch gesägte Außenschlitze befüllt. Dadurch brennt das Produkt wie eine Kerze von Innen nach Außen ab. Die Holzblöcke eignen sich für Wohnräume ebenso wie für den Außenbereich.
Der Anbieter, das Unternehmen House & Garden aus Bocholt, wurde 1989 als Joint Venture zusammen mit polnischen Partnern gegründet. Schwerpunkt des Programms waren zunächst Holzfertigprodukte, primär Vogelfutter- und Nisthäuser. Im Hinblick auf die EU-Erweiterung entstand 1998 in Estland eine weitere Partnerschaft und Produktion.
 www.ecoflame.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch