Unter einem Dach

29.10.2004

Parador schließt Produktions- und Vertriebsgesellschaften zusammen

Die Coesfelder Holzwerke GmbH & Co. KG als Produktionsgesellschaft ist jetzt mit der Vertriebsgesellschaft Parador Holzwerke GmbH & Co. KG zu einem Unternehmen, der Parador GmbH & Co. KG, verschmolzen. Die Parador GmbH & Co. KG übernimmt alle Rechte und Pflichten der Parador Holzwerke GmbH & Co. KG sowie der Coesfelder Holzwerke GmbH & Co. KG. „Neben dem Vorteil der vereinfachten Außendarstellung bringt die Verschmelzung erhebliche interne Vorteile, wie Komplexitätsreduktion bzw. die Optimierung von Aufbau- und Ablauforganisation mit sich“, so Geschäftsführer Volkmar Halbe. Im Rahmen der Erweiterung des Trend-Centers und des neuen Verwaltungsgebäudes wurde der Stammsitz in Coesfeld mit dem neuen Straßennamen ‚Millenkamp 7-8‘ versehen, der nun als Bestandteil der aktuellen Hausadresse übernommen wurde.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch