Neuer Einhand-Bandspanner

Wolfcraft bringt ein neues Spann-Werkzeug auf den Markt. Mit dem Einhand-Bandspanner lassen sich große Werkstücke fixieren. Ausgangssituation ist das Spannen großer Werkstücke wie Schubladen oder Bilderrahmen. Dabei ist es oft schwierig, gleichmäßig Druck auszuüben. Bei herkömmlichen Bandspannen sind zudem in der Regel zwei Hände notwendig. Als Lösung bietet Wolfcraft nun den Einhand-Bandspanner. Sein fünf Meter langes Band wird um das Werkstück gelegt. Die beweglichen Eckenspannbacken lassen sich flexibel anpassen. Mit dem Ratschenmechanismus lässt sich die Spannkraft dann mit einer Hand passend dosieren. Ein ergonomische Griff soll darüber hinaus ermüdungsfreies Arbeiten gewährleisten.
www.wolfcraft.de
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch