Raumkonzept für Rasenmäher

08.12.2004

Mit der Elektro-Rasenmäher-Serie „Evolution“ präsentiert Brill sechs Mäher, die sich durch ein Raumsparkonzept, einen patentierten neuen Mäh- und Fangprozess mit geschlossener Fangbox sowie höchste Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. Der Holm kann eingeklappt und der Mäher hochgestellt werden. Auch wurde ein doppelter Luftkanal entwickelt, der zusätzlich Luft ansaugt, die kurzen Halme zum sauberen Schnitt hebt und das Schnittgut in die Fangbox bringt. Das in sich geschlossene Fangsystem schützt den Anwender vor Staub, Schmutz und Pollen und ist somit allergikerfreundlich. Und eine Füllstandsanzeige auf der Fangbox zeigt an, wann sie geleert werden muss. Die einzelnen Mäher verfügen über eine Leistung von 1.000 bis 1.600 Watt und werden in drei Premium- und drei Basisvarianten mit Schnittbreiten von 33, 36 und 41 cm angeboten. Die Premium-Modelle sind zusätzlich noch mit einem komfortablen Bedienpanel für ergonomische Handhaltung sowie mit einer Kabelwicklung ausgestattet.
Brill Gartengeräte, Därmannsbusch 7, 58456 Witten, www.brillgarten.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch