Änderungen im Geschäftsbereich DIY

21.12.2004

Bei Akzo Nobel ist Jonas Fogelberg neuer European Area Manager. Marketingleiter Stephan Daniels übernimmt zusätzlich den Vertrieb

Jonas Fogelberg (47) hat zum 1. November dieses Jahres die Position des European Area Managers für den Geschäftsbereich Do-It-Yourself bei der Akzo Nobel Deco GmbH in Köln übernommen. Fogelberg kommt aus Schweden und gehört dem Konzern seit 1992 an. Er ist Nachfolger des aus dem Unternehmen ausgeschiedenen Johann Lukas. Zum Verantwortungsgebiet von Fogelberg zählen neben den nordischen Ländern, für die er bislang zuständig war, fortan auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Akzo Nobel, mit Sitz in Arnheim in den Niederlanden, beliefert Kunden in der ganzen Welt mit Produkten für die Gesundheit, mit chemischen Produkten, Farben und Lacken. Seit 1999 gibt es den eigenständigen Do-It-Yourself-Bereich der Akzo Nobel Deco GmbH am Standort Köln-Bickendorf. Der Konzern feierte im vergangenen Jahr das 100-jährige Bestehen der Farben- und Lackfabrik in der Kölner Vitalisstraße.
Stephan Daniels, bislang Leiter des Gesamtmarketings bei der Akzo Nobel Deco GmbH für den Geschäftsbereich Do-It-Yourself, hat zum 1.Dezember 2004 zusätzlich die Führung des Vertriebs übernommen. Der 36-Jährige verantwortet damit nicht nur alle Marketingmaßnahmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die DIY-Marken Glasurit (Farben und Lacke) und Sadolin (Holzanstrichmittel), sondern auch den gesamten Distributionsbereich der beiden Marken.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch