Obi-Werbung ausgezeichnet

Die Werbeagentur Vasata/Schröder des deutschen DIY-Marktführers gewinnt den Epica-Award 2004

Die Obi-Werbespots "Maulwurf" und "Hund" gewannen in der Kategorie "Film/Handel" den renommierten Epica-Award 2004 in Gold. Ebenfalls nominiert waren in dieser Kategorie die Spots europäischer Handelsgrößen wie Mediamarkt, IKEA, H&M und Hornbach. Produziert wurden die Spots von der Hamburger Agentur Vasata/Schröder, die seit Anfang 2004 die Markenkommunikation des deutschen DIY-Marktführers betreut. Der begehrte Werbepreis wurde 2004 bereits zum 17. Mal vergeben. Aus insgesamt 4.755 Einsendungen von über 600 europäischen Agenturen wählte die Jury, die sich aus Journalisten der führenden Marketing-Magazine zusammensetzte, die Preisträger in 60 Kategorien. Auch beim Eurobest-Award konnten die Obi-Spots "Maulwurf" und "Hund" als beste Retail-TV-Kampagne eine Bronzemedaille gewinnen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch