Leicht rückläufig

11.01.2005

Der Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf verzeichnete im Oktober etwas niedrigere Umsätze

Nach einer mehrmonatigen Phase von Umsatzgewinnen hat der Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf im Oktober 2004 einen leichten Rückgang verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahresmonat hat die Branche nominal 0,3 Prozent und real 0,8 Prozent weniger umgesetzt, wie aus der Erhebung des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Die kumulierten Umsätze von Januar bis Oktober weisen jedoch weiterhin positive Wachstumsraten auf. Nimmt man Metallwaren und Anstrichmittel hinzu, ergibt sich für den Oktober ein Minus von nominal 0,8 Prozent und real 1,3 Prozent.
Die Statistik der zurückliegenden Monate finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch