Die größte Bau

17.01.2005

Die Messe in München verzeichnet in diesem Jahr einen Ausstellerrekord. Heute ist sie mit einigen neuen Ausstellungsbereichen eröffnet worden

Heute hat in München die Bau ihre Tore geöffnet. Mit 1.913 registrierten Ausstellern und einer Fläche von 170.000 m² ist es die größte Ausgabe der alle zwei Jahre stattfindenden Baumesse. Als eigenständiges Thema greifen die Veranstalter erstmals das Thema Bauen im Bestand auf. Dazu wird heute und morgen ein europäischer Kongress „Energie einsparen im Gebäudebestand – mehr Wert entwickeln“ abgehalten. Erstmals in eigenen Ausstellungsbereichen sind die Themen Bodenbeläge sowie Schloss und Beschlag angesiedelt. Das diy Branchenmagazin hatte bereits im Vorfeld ausführlich über die Veranstaltung, Aussteller und Trends berichtet. Die Messe dauert noch bis zum Samstag.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch