Das halbe Tausend ist erreicht

25.02.2005
Der 500. Obi-Baumarkt öffnet am kommenden Montag im bayerischen Pocking seine Tore

Am Montag, den 28. Februar 2005, eröffnet Obi in Pocking (Bayern) seinen insgesamt 500. Baumarkt. Weltweit sollen, so das Unternehmen,  bis Ende 2006 weitere 35 Märkte eröffnet werden. Neben China soll dabei der Expansionsschwerpunkt auf Russland liegen. Dabei ist es das erklärte Ziel von Obi, in jedem Land, in dem man vertreten ist, die Marktführerschaft zu erreichen.
Von Ende Februar an wird Obi bundesweit einheitlich 500 wöchentlich wechselnde Jubiläumsangebote führen. Zusätzlich werden Einkäufe in einer Aktionswoche ab einem Mindestumsatz von 100 € täglich mit einem Geschenk belohnt. Als Nationaler Förderer der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 verlost Obi außerdem anlässlich der Eröffnung des 500. Marktes 500x2 Tickets für ein WM-Spiel. Darüber hinaus soll die Kampagne zur 500. Neueröffnung in den Printmedien, in Funk und TV sowie am PoS massiv begleitet werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch