Vorstandsmitglied verlässt Obi

12.05.2005
Jürgen Schulte-Laggenbeck, verantwortlicher Vorstand für Finanzen, IT und Logistik, scheidet auf eigenen Wunsch aus

Der Aufsichtsrat der Deutschen Heimwerker Holding GmbH (Obi) hat Jürgen Schulte-Laggenbeck, verantwortlicher Vorstand für Finanzen, IT und Logistik, nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch von seinen Ämtern entbunden. Schulte-Laggenbeck wird sich, so Obi weiter in einer Pressemeldung, neuen Herausforderungen stellen. Jürgen Schulte-Laggenbeck wurde im September 2001 in den Vorstand der Obi AG berufen. Seine Ressortverantwortlichkeiten werden bis auf weiteres von Obi-CEO Sergio Giroldi in Personalunion übernommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch