Positive Umsatzstatistik

01.06.2005

Der Facheinzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf hat im April ein leichtes Plus geschafft

Im Gegensatz zum Einzelhandel insgesamt hat der Facheinzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf den April mit einem positiven Vorzeichen abgeschlossen. Nominal wie auch real weist dieses Segment in der Erhebung des Statistischen Bundesamtes ein Umsatzwachstum von einem Prozent aus. Dagegen lag die gesamte Handelsbranche um nominal zwei und real drei Prozent unter den Werten aus dem Vorjahresmonat, obwohl der April 2005 zwei Verkaufstage mehr hatte als der April 2004.
Die Umsatzstatistik der zurückliegenden Monate finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch