Hagebau: Der Bereich Import Holz übertrifft geplanten Umsatz

07.10.2005
Dr. Markus Erbreich verantwortet neuen Bereich Import Holz des Hagebau Holzhandels

Eine erste erfolgreiche Bilanz hat jetzt der neu geschaffene Bereich Import Holz des Hagebau-Holzhandels gezogen. Die Aufgaben des Einkaufsbereichs, der zum 1. Januar 2005 die Arbeit aufgenommen hat, liegen im Direktimport von Sperrholz und Bangkirai. Der für 2005 angepeilte Umsatz von 1,5 Mio. € wurde bereits Mitte September erreicht.
Das neue Aufgabengebiet hat Dr. Markus Erbreich übernommen. Der 40-Jährige arbeitete nach seinem Studium zum Holzwirt 1997 zunächst beim Türenhersteller Moralt. Anschließend war er bis 2003 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Wilhelm-Klauditz-Institut für Holzforschung, Braunschweig, und danach für eine Sperrholzagentur tätig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch