Teils heiter, teils wolkig

Auch das Segment Sonnenschutz leidet unter der Konjunktur, doch nicht so stark wie andere Bereiche

Laut einer aktuellen Studie der Inter-Connection Consulting Group können sich auch die Hersteller von Jalousien, Markisen und Rollläden in Deutschland nicht der schlechten Baukonjunktur entziehen. Die Marktentwicklung sei aber, laut der Studie, mit einem wertmäßigen Rückgang von 1,9 Prozent im Jahr 2004 dank steigender Durchschnittspreise und hoher Renovationrate besser als in anderen Baubereichen. Der Wachstumstreiber Automatisierung sei für die Branche Fluch und Segen zugleich, da noch nicht feststehe, wer von dieser Entwicklung profitieren werde. Inter-Connection erwartet erst 2007 wieder positive Wachstumsraten in diesem Bereich. Insgesamt wurden 2004 fünf Mio. Rollläden in Deutschland montiert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch