Wachstum durch Internationalisierung

08.12.2005

Die Messe Frankfurt hat das internationale Geschäft auch 2005 weiter ausgebaut

Die Messe Frankfurt hat 2005 den Umsatz weiter gesteigert. Er erreicht nun 371 Mio. € (2004: 364 Mio. €). Erziehlt wurde das Wachstum insbesondere über das internationale Geschäft. „Wir konnten unser Auslandsgeschäft nach Konsolidierung von 64 Mio. € um 17 Prozent auf 75 Mio. € steigern. Das entspricht einem Anteil von über 20 Prozent am Konzernumsatz“, sagt Michael von Zitzewitz, Vorsitzender der Geschäftsführung. Das Ergebnis vor Steuern gibt er mit 30 Mio. € an. „Damit wird es wahrscheinlich leicht unter dem Vorjahr liegen.“
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch