Max Schierer feiert 70. Geburtstag

11.01.2006

Der Baustoffhändler aus dem bayerischen Cham steht seit 1991 an der Spitze des BDB

Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB), Max Schierer, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Schierer steht seit 1991 an der Spitze des Verbandes. Seit 1969 leitet er den Familienbetrieb Max Schierer GmbH im bayerischen Cham mit derzeit ca. 200 Mitarbeitern, 50 Mio. € Gruppenumsatz und einer Niederlassung in Pilsen. Sein Sohn Maximilian ist 2003 in die Geschäftsleitung eingetreten, auch seine Tochter Sonja arbeitet im Unternehmen. Max Schierer ist außerdem Vorsitzender des Gesprächskreises Baustoffindustrie/BDB, Präsident der Aktion pro Eigenheim und Präsidiumsmitglied des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA). Für sein gesellschaftliches Engagement erhielt er 1997 das Bundesverdienstkreuz am Bande.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch