Die „neue Kölnmesse“ eröffnet

16.01.2006

Festakt mit politischer Prominenz und Branchenvertretern in Köln. Die Practical World wird der zweite große Test für die neuen Messehallen sein.

Die neu gestalteten Hallen der Kölnmesse, die so genannte „neue Kölnmesse“, ist heute eröffnet worden. An politischer Prominenz waren unter anderem Michael Breuer, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten in Nordrhein-Westfalen, sowie Hartmut Schauerte, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, nach Köln gekommen. Auch zahlreiche Vertreter der DIY- und Gartenbranche haben an dem Festakt teilgenommen. Nach der Möbelmesse IMM Cologne, die gleichzeitig eröffnet wurde, gilt die Practical World als zweiter großer Messetest für die neuen Hallen. Die zur Verfügung stehende Ausstellungsfläche ist mit 284.000 m² annähernd gleich geblieben. Köln ist der viertgrößte Messeplatz der Welt. Das diy-Branchenmagazin hat in seiner Januar-Ausgabe ausführlich über die Neugestaltung der Messe berichtet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch