Baywa investiert in Bayern

26.01.2006
Baywa Bau & Gartenmarkt plant für Neuflächen Investitionen in Höhe von 32 Mio. €

Für Großprojekte plant Baywa Bau & Gartenmarkt im laufenden Jahr Investitionen in Höhe von rund 32 Mio. €. Die Summe verteilt sich auf fünf bayerische Standorte des Handelsunternehmens, darunter zwei Neubauten in Pfarrkirchen und in Fürth. Hier entsteht ein neuer Betriebstyp, der Bau & Gartenmarktsortiment sowie Baustoffhandel unter einem Dach vereint. Erweiterungen stehen in Nürnberg, Murnau und Burghausen an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch