Erhöhtes Marktvolumen

24.02.2006

Auch Sachsen-Anhalt hat jetzt den Entsorger Landbell zugelassen

Der Mainzer Entsorgungsspezialist Landbell ist jetzt auch in Sachsen-Anhalt als Duales System vertreten. Als oberste Abfallbehörde hat das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt in Magdeburg jetzt dem Unternehmen den amtlichen Bescheid dafür erteilt. Damit erhöht sich das Marktvolumen der AG um 3,02 Prozentpunkte auf 46,91 Prozent. Seit 2003 übernimmt Landbell für Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk das Entsorgen und Verwerten von Verkaufsverpackungen mit dem „Grünen Punkt“. Erst kürzlich hat Landbell eine Zulassung für Schleswig-Holstein erhalten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch