Gesteigertes Volumen

14.03.2006

Die Logistikkooperation Synlog behauptet sich in schwierigem Marktumfeld

Für das Gesamtjahr 2005 meldet die Logistik-Kooperation Synlog ein auf knapp 3,5 Mio. Sendungen gesteigertes Sendungsvolumen. Die Kooperation konzentriert sich auf DIY- und Garten-Logistik an Bau- und Heimwerkermärkte sowie Gartenfachmärkte und Gartencenter. Das gemeldete Sendungsvolumen wurde mit einem frachtpflichtigen Gewicht von 1.117.513 Tonnen abgewickelt. Daraus ergibt sich ein Schnittgewicht von knapp 320 kg. Synlog arbeitet mit den Dienstleistern Dachser, DHL und IDS zusammen und bietet integrierte Liefer- und Abholkonzepte in Kooperation zwischen Handel und Industrie.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch