Bau wächst weiter

31.03.2006
Bei der Baywa legten 2005 die Baustoffe stärker zu als die Bau- und Gartenmärkte

Das Segment Bau wächst bei der Baywa weiter. Ausschlaggebend für den Zuwachs sei jedoch, so das Unternehmen auf seiner gestrigen Bilanzpressekonferenz, die Expansion im Baustoffhandel außerhalb des bisherigen Kerngebiets gewesen. Insgesamt steigerte der Konzern im Bausegment den Umsatz um 4,5 Prozent auf 1,7 Mrd. €. Mit Baustoffen gelang ein Plus von 5,6 Prozent auf 1,3 Mrd. €. Die Bau- und Gartenmärkte der Baywa erwirtschafteten mit 391 Mio. € einen leicht gestiegenen Umsatz. Das EGT erreichte 6,5 Mio. €, nach 7,1 Mio. € im Vorjahr. Während der Baustoffhandel sich operativ verbessern und seine Ertragskraft steigern konnte, sei, so die Baywa, das Einzelhandelsergebnis von einem Einmaleffekt betroffen gewesen.
Der Umsatz des Gesamtkonzerns kletterte um sieben Prozent auf über 6,5 Mrd. €. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) übertraf mit 42,1 Mio. € den Vorjahreswert um 17 Prozent.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch