Fokussierung auf Kernkompetenzen

31.03.2006

Leifheit veräußert die Tochter Soehnle Professional

Die Leifheit AG, Nassau, setzt den Kurs in Richtung Fokussierung auf ihre Kernkompetenzen fort. Dazu wurde die 100-prozentige Tochtergesellschaft Soehnle Professional (gewerbliche Wägetechnik) im Rahmen eines Management-buy-outs veräußert. Käufer von Soehnle Professional ist Stephan Gerster, der bislang im Vorstand der Leifheit AG die Verantwortung für die Bereiche Technik und Logistik inne hatte. Gerster scheidet mit dieser Transaktion aus dem Vorstand der AG aus und will sich als Geschäftsführer voll der unternehmerischen Verantwortung für Soehnle Professional stellen. Sein Verantwortungsbereich wird zunächst vom Leifheit-Vorstandsvorsitzenden Dr. Hans-Georg Franke übernommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch