Neuer Obi-Geschäftsführer Vertrieb

26.05.2006

Die neu geschaffene Position übernimmt der bisherige Charles-Vögele-Geschäftsführer Thomas Wanke

Obi hat die Position eines Geschäftsführers Vertrieb neu geschaffen. Diese Aufgabe wird Thomas Wanke (44) zum 1. Juni 2006 übernehmen. Er ist verantwortlich für die vertrieblichen Belange der insgesamt 337 inländischen Standorte des Baumarktbetreibers, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Er berichtet direkt an den Vorstand Deutschland, Wolfram Stroese. Wanke war bisher Geschäftsführer der Textilfachmarktkette Charles Vögele in der Schweiz.
Das Unternehmen erwartet von der neu geschaffenen Position „eine Effizienzsteigerung innerhalb des Obi-Vertriebs in Deutschland“, wie Stroese sagte. Ziel sei „der kontinuierliche Ausbau der Marktführerschaft“.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch