Noch ein Heimwerkersender

01.06.2006

Die Ratgebersendung Tipps und Tricks feiert den zehnten Geburtstag. Im nächsten Jahr soll daraus ein ganzer Sender werden

Für Mitte 2007 wird der Start eines weiteren Heimwerkersenders angekündigt. Die Don Medien GmbH, Berlin, hat eigenen Angaben zufolge mit Partnern aus der DIY-Branche ein Senderkonzept „mit einem für die deutsche Fernsehlandschaft völlig neuen Themenschwerpunkt“ entwickelt.
Die Filmproduktionsgesellschaft nimmt für sich in Anspruch, das dienstälteste Bau- und Heimwerkermagazin im deutschen Privatfernsehen zu produzieren. Die Sendung Tipps und Tricks wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Sie versteht sich als Service- und Ratgebersendung mit den drei Rubriken Bauen und Sanieren, Leben und Wohnen sowie Garten und Balkon. Die 25 Minuten lange Sendung wird alle 14 Tage von 35 Ballungsraumsendern ausgestrahlt und von rund 1,6 Mio. Zuschauern verfolgt. Außerdem ist sie unter www.tvbautipps.de komplett im Internet abrufbar.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch