Jetzt mit CEO

14.06.2006

An der Spitze von Oase steht jetzt Ansgar Paul. – Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen rund 100 Mio. € umgesetzt

Oase, Hörstel, meldet erneut eine Veränderung in der Unternehmensführung. Neuer Chief Executive Officer ist seit dem 1. Juni Ansgar Paul (46). Mit der Ernennung hat der Anbieter von Pumpen und Filtersystemen für Gartenteiche und Springbrunnenanlagen eigenen Angaben zufolge den Ausbau seiner Führungsebene abgeschlossen. Paul ist in seiner neuen Position zugleich verantwortlich für Marketing und Vertrieb in Deutschland. Er ist von Trilux-Lenze, Arnsberg, gewechselt, wo er als Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Finanzen sowie Sprecher der Geschäftsführung tätig war.
Oase hat außerdem seine Umsatzzahlen aus dem Jahr 2005 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen, das über Produktionsstätten in Deutschland und China sowie über Niederlassungen in mehr als 20 Ländern verfügt, im Geschäftsjahr 2005 mit rund 550 Mitarbeitern rund 100 Mio. € umgesetzt.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch