Jorkisch und German Pellets kooperieren 

10.07.2006
Pro Jahr sollen bis zu 10.000 Tonnen Pellets über Holz- und Baustoff-Fachmärkte abgesetzt werden

Holzgroßhändler Jorkisch, Daldorf, und Pellethersteller German Pellets, Wismar, haben die Kooperationsverträge unterschrieben. Ab sofort wird Pellet-Sackware unter dem Markennamen Joda über Holz- und Baustoff-Fachmärkte angeboten. German Pellets produziert, im Gegenzug liefert Jorkisch Waldenergieholz. Beide Unternehmen wollen pro Jahr bis zu 10.000 Tonnen Pellets über diesen Vertriebsweg absetzen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch