Branche real im Plus

31.07.2006

Der Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf hat im Juni leicht zugelegt

Einen weiteren Monat mit einem realen Umsatzwachstum meldet das Statistische Bundesamt für den Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf. Trotz eines nominalen Rückgangs um 0,4 Prozent im Juni sind die Umsätze der Branche real um 0,6 Prozent gestiegen. Für das erste Halbjahr 2006 bedeutet das ein reales Wachstum von 3,3 Prozent.
Die monatliche Umsatzstatistik finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch