Keramischer Wandbelag

08.08.2006

Die Degussa AG bringt mit dem keramischen Wandbelag ein neues Produkt auf den Markt. Das Produkt, so der Anbieter, weist eine ganze Reihe an Vorteilen auf. Es ist als Rollenware leicht zu verlegen und erfüllt alle Anforderungen an die Ausstattung von Feuchträumen. Selbst der Strahl aus der Dusche, so Degussa, könne dem Wandbelag nichts anhaben. Zudem sei das Produkt kratz- und schlagfest, chemikalienbeständig sowie stabil gegen ultraviolette Sonnenstrahlung und widerstehe Feuer und Flamme. Verarbeitet wird es üblicherweise mit einem herkömmlichen Dispersionskleber. Dabei zeige sich, so Degussa, ein weiterer Pluspunkt: Bei einem Wohnungswechsel oder einer Renovierung könne der Wandbelag wieder einfach entfernt werden.
www.degussa.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch