Baumärkte steigern Marktanteile

17.08.2006

In der Warengruppe Blumen und Pflanzen kommt der DIY-Handel erstmals auf einen zweistelligen Anteil. Gartencenter bauen ihr Geschäft weiter aus

Baumärkte und Gartencenter haben ihre Marktanteile am Verkauf von Blumen und Pflanzen im vergangenen Jahr gesteigert. Mit 10,1 Prozent kommen die DIY-Handelsunternehmen in dieser Warengruppe erstmals auf einen zweistelligen Wert. Im Jahr 2004 war ihr Anteil leicht auf 9,7 Prozent gesunken. Über den Vertriebskanal Gartencenter wurden 11,9 Prozent (2004: 1,4 Prozent) der Umsätze mit Blumen und Pflanzen getätigt, wie aus der Auswertung des GfK Individualpanels im Auftrag von CMA (Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft) und ZMP (Zentrale Markt- und Preisberichtstelle) hervorgeht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch