Führungswechsel bei Distributa

31.08.2006
Werner Diehl scheidet aus der Unternehmensleitung der Distributa Unternehmensgruppe aus; auch Sebastian Diehl geht

Nach über dreißigjähriger Tätigkeit scheidet Werner Diehl, 62, heute aus der Unternehmensleitung der Distributa Unternehmensgruppe aus. Seine Aufgaben werden von den beiden Mitgeschäftsführern Gabriele Immetsberger und Christoph Leinen übernommen. Werner Diehl wird dem Unternehmen als Mitglied eines zukünftigen Beirats verbunden bleiben. Auch sein Sohn Sebsatian Diehl will das Unternehmen verlassen.
In der sich schnell ändernden deutschen Handelslandschaft sehe man, so die Geschäftsführung des Unternehmens, gute Wachstumschancen für die Gruppe. „Wir sind für das Erreichen unserer Ziele konzeptionell und finanziell gut aufgestellt“, sagte Christoph Leinen, der neue Sprecher der Geschäftsleitung. Die Unternehmensgruppe betreibt Hela-Fachmärkte an 33 Standorten in Deutschland und Luxemburg, 28 Accord-Lebensmittelmärkte und einen C+C-Standort in Saarlouis. Sie erreichte 2005 einen Umsatz von über 600 Mio. €.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch