Übernahme im Gartenmarkt

Gale Pacific verkauft Jung Garten & Freizeit vollständig an Windhager

Windhager, Thalgau (Österreich), hat zum 1. September 2006 Jung Garten & Freizeit, Neunkirchen, zu 100 Prozent von dem australischen Unternehmen Gale Pacific übernommen. Das Unternehmen, das sich als das führende Unternehmen für Gartenhilfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sieht, kündigt eine Zwei-Marken-Strategie im Segment Garten mit den Marken Windhager und Flora-Tec an.
Die Windhager-Gruppe erzielt eigenen Angaben zufolge mit 400 Mitarbeitern einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 100 Mio. €. Vertriebstöchter arbeiten in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Tschechien. Außerdem hält die Gruppe eine 50-prozentige Beteiligung an Alfred Schellenberg, Siegen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch