Minus im ersten Halbjahr

26.10.2006

Erst wollten die Deutschen wegen der Kälte nicht in den Garten, dann wollten sie nur WM gucken: Die Baumarkt-Sortimente haben gelitten, sagt die GfK

Die GfK hat für die Baumarkt-Kernsortimente einen starken Umsatzrückgang im ersten Halbjahr ermittelt. Das geht aus dem jüngsten Consumer Scope-Newsletter hervor. Das Minus belief sich auf 8,8 Prozent, die Umsätze sind auf rund 10,21 Mrd. € gesunken. Die Markforscher machen dafür zum einen die lang anhaltende Kälte verantwortlich, die den Deutschen die Gartenarbeit verleidet habe, zum anderen die WM.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch