Design und Ergonomie

08.11.2006

Mit der konsequenten Ausrichtung auf Design und einer ergonomischen Bauweise will sich Positec mit seinen erstmals auf der Gafa vorgestellten Gartengeräten unter der Marke Worx abheben. So verfügt der Elektro-Rasenmäher WG711E über einen höhenverstellbaren Handgriff, der für ermüdungsfreies Arbeiten sorge und auf alle Familienmitglieder eingestellt werden könne, beschreibt der Anbieter das Gerät. Die Leichtbauweise – der Mäher wiegt rund 18 kg – und Transporthandgriffe sollen das Arbeiten zusätzlich erleichtern. Als technische Daten werden 1.600 W Leistungsaufnahme, eine Leerlaufdrehzahl von 3.500 min-1 und 50 Liter Fassungsvermögen der Grasfangbox genannt.
www.positec-germany.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch