Es bleibt positiv

28.11.2006
Die Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie prognostizieren für November 2006 den Höchststand seit fünf Jahren

Das Konsumklima zeigt sich zum Jahresende 2006 stabil. Die Konjunkturaussichten werden im November wieder etwas optimistischer eingeschätzt. Die Anschaffungsneigung kann in diesem Monat ihren Rekordwert fast halten. Zu diesem Ergebnis kommt die GfK-Konsumklimastudie für November 2006. Der Konsumklimaindikator prognostiziert nach revidiert 9,3 Punkten im November für Dezember einen Wert von 9,4 Punkten. Dies ist der höchste Wert seit November 2001Die Indikator Konsumneigung verändere sich mit einem Minus von 0,5 Punkten nur minimal und könne damit seinen historischen Höchststand aus dem Oktober nahezu halten. Mit aktuell 63,9 Punkten liege die Anschaffungsneigung momentan 72 Punkte über ihrem entsprechenden Vorjahreswert.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch