Nardelli verlässt Home Depot

04.01.2007
Nachfolger Frank Blake, bisher Vice Chairman und Vice Executive President, hat die Führung bereits übernommen

Bob Nardelli, Chairman und Chief Executive Officer von Home Depot, hat das Unternehmen zum 2. Januar 2007 verlassen. Zu seinem Nachfolger wurde Frank Blake ernannt, bislang Vice Chairman und Executive Vice President. Er ist seit 2002 im Unternehmen und war bisher für die strategische Entwicklung, Expansion, Immobilien, das Bauwesen, Bankdienstleistungen und den Heimservice verantwortlich. Nardelli erhält eine Abfindung in Höhe von rund 210 Mio. US-$ (158 Mio. €).
Die beiden Vorstandsmitglieder Carol Tome, bisher Executive Vice President und Chief Financial Officer, sowie Joe DeAngelo, Executive Vice President HD Supply, bekommen weitere Verantwortungsbereiche. Tome wird für Mergers and Acquisitions, Bankdienstleistungen und zusätzliche strategische Aufgaben zuständig. DeAngelo übernimmt die neu geschaffene Position eines Chief Operating Officers.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch