Auch flächenbereinigt im Plus

30.03.2007
Der Baywa-Konzern steigert Umsatz und Ergebnis deutlich. Die Baumärkte legen um über sieben Prozent zu

Der Baywa-Konzern hat im Geschäftsjahr 2006 seine Erlöse um 11,7 Prozent auf 7,3 Mrd. € gesteigert. Diese Zahlen gab das Unternehmen auf seiner gestrigen Bilanzpressekonferenz bekannt. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) übertraf demnach mit 69,8 Mio. € den Vorjahreswert um 65,7 Prozent. Der Umsatz im Segment Bau stieg um 13,3 Prozent auf 1,9 Mrd. €, inklusive der konsolidierten Franchise-Umsätze auf 2,4 Mrd. €. Mit Baustoffen setzte der Konzern insgesamt 1,5 Mrd. € um, einschließlich der Franchise-Umsätze 1,8 Mrd. €. Die Sparte Bau- und Gartenmarkt erwirtschaftete mit 418 Mio. € im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs von 7,1 Prozent. Die Märkte seien damit, so die Baywa, auch flächenbereinigt im Plus.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch