Praktiker legt zu

Das Konzernergebnis (EBITA) stieg im Jahr 2006 um fünf Prozent auf 111,1 Mio. €

Praktiker hat heute auf seiner heutigen Pressekonferenz auch seine Umsatzzahlen bekannt gegeben. Der Umsatz stieg 2006 um 4,2 Prozent auf 3,16 Mrd. €. In Deutschland war ein Plus von 2,5 Prozent (Vorjahr +0,7 Prozent), im Ausland von +6,2 Prozent (Vorjahr: +3,9 Prozent) zu verzeichnen. Das Konzernergebnis (EBITA) stieg im Jahr 2006 um fünf Prozent auf 111,1 Mio. €. Im laufenden Jahr plant Praktiker 150 Mio. €, mehr als doppelt so viel wie im vergangenen Jahr, zu investieren.
Angesprochen auf die seit drei Tagen laufende Werbung, in der auf den Mitbewerber Obi Bezug genommen wird, führte Vorstandsmitglied Pascal Warnking aus: „Unsere neue Werbung ist eine eindeutige Schärfung unseres Profils. Und bei diesem Profil wird es bleiben. Und wir werden uns auch weiterhin in der Werbung mit Obi messen.“
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch