Modulsystem für individuelles Möbeldesign

18.04.2007

Wagner bringt ein neues Modulsystem für individuelles Möbeldesign auf den Markt. Damit, so der Anbieter, lasse sich der Platzbedarf auf ein Minimum reduzieren, ohne dass das Sortiment an Kompetenz verlieren würde. Die Komponente schaffe „noch nie da gewesene Lösungskompetenz auf minimaler Fläche“. Als Vorteil für den Endverbraucher wird betont: maximale Auswahl und Gestaltungsvielfalt für individuelles Möbeldesign. Das Teno-System bietet alles, um auch individuelle Regale, Sideboards, Beistellmöbel, Ablagen, Garderoben und vieles mehr im Handumdrehen selbst zu bauen. Ausgestattet ist es mit frei kombinierbaren, horizontal und vertikal einsetzbaren Systemrohren in einer Vielzahl von Längen, Farben und Durchmessern und den dazu passenden, verschiedenen Befestigungen und Deko-Accessoires.
 www.wagner-system.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch