Perfekter Wetterschutz

04.06.2007

Holz wird häufig im Freien verbaut, sei es an Türen und Fenstern, an Fassadenverkleidungen oder für Bauteile und Möbel auf Balkonen und Terrassen. Für besonders strapazierfähige, schmutzabweisende Oberflächen verwendet Alpina bei seinen Holzschutz-Produkten Teflon als Zusatzstoff. Ein herausragendes Merkmal der neuen Lasuren sei der Abperleffekt: Wasser könne so nicht eindringen und trockne schneller ab. So sei das Holz optimal vor Feuchtigkeit, Fäulnis und Pilzbefall geschützt. Neben dem Schutz vor Nässe würden die neuen Lasuren auch einen effektiven Sonnenschutz bieten. Die Holzschutz-Lasuren erfüllen, betont der Anbieter, die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie für 2007 und weitgehend schon die nochmals verschärften ab 2010, die eine deutliche Verringerung der Lösemittelanteile vorsehen. www.alpina-farben.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch