Holzland: Umsatz um ein Drittel gesteigert

19.07.2007
Holzland meldet, dass in den Geschäftsjahren 2003 bis 2006 sich der zentral regulierte Umsatz, der Umsatz der Zentrale und die Bonusleistungen fast verdoppelt haben.

Das beste Ergebnis der Kooperationsgeschichte präsentierte Holzland-Geschäftsführer Thomas A. Baur während der Gesellschafterversammlung am 22. Juni in Konstanz am Bodensee. Der zentral regulierte Umsatz ist im Geschäftsjahr 2006 um 30,6 Prozent auf 414 Mio. Mio. €, also um fast 100 Mio. € angewachsen. Der Umsatz der Kooperationszentrale als Dienstleister der angeschlossenen Partnerunternehmen erfuhr mit 35,2 Prozent ebenfalls einen überdurchschnittlich starken Zuwachs. Die ausgeschütteten Boni sind im Vergleich zum Geschäftsjahr 2005 um 33,0 Prozent gestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch