Die Baywa investiert

03.08.2007
In Verlagerung und Neubau von vier Bau- und Gartenmärkten sollen 50 Mio. € gesteckt werden

Die Baywa plant 50 Mio. € in den Neubau von vier Bau- und Gartenmärkten zu investieren. Das bedeutendste Projekt betrifft Backnang, wo der bestehende Markt auf eine Verkaufsfläche von 12.000 m² erweitert werden soll. Verlagerungen sind in Aschaffenburg, Bad Tölz und Nördlingen vorgesehen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch