Starkes Wachstum durch Innovationen

24.08.2007
2006 erreichte das Marktvolumen von Bosch-Gartenwerkzeuge in Europa 761 Mio. €

Der Bosch-Produktbereich Gartenwerkzeuge wird der Produktbereich im Jahr 2007 in Europa deutlich zweistellig und damit aller Voraussicht nach wesentlich stärker als der Markt wachsen. In Zentraleuropa (Deutschland, Schweiz, Österreich) wird noch ein höheres Umsatzwachstum erwartet. 2006 verlief ebenfalls zufriedenstellend. Trotz des leicht rückläufigen europäischen Markts für elektrisch angetriebene Gartenwerkzeuge stieg der Umsatz weltweit um sieben Prozent auf 153 Mio. €. In Osteuropa verzeichnete Bosch Zuwächse von mehr als 40 Prozent, in Westeuropa vier Prozent. Das Marktvolumen 2006 in Europa erreichte 761 Mio. €, in der Menge blieb es mit 12,3 Mio. Stück etwa auf Vorjahresniveau. Mit dem Wachstum verfügt Bosch nach eigenen Angaben über einen Marktanteil für elektrisch angetriebene Gartenwerkzeuge in Europa von rund 17 Prozent.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch